Willkommen!

Fundsachen

Wie jedes Jahr gibt es Fundsachen – guckt doch mal, ob ihr etwas wiedererkennt:

Siebdruck

Ihr wolltest schon immer mal euer eigenes Tshirt bedrucken? Auf der diesjährigen Kohlvention habt ihr die Chance euch am Siebdruck zu versuchen! Wir haben fünf Motive, die ihr in schwarz oder weiß auf von euch mitgebrachte Textilien drucken könnt.

T-Shirt-Bestellung

Liebe Menschen, hier ist unser diesjähriges Tshirt-Design! Bis zum 17.02.19 könnt ihr es noch bei uns bestellen. Weitere Infos gibt es hier.

Danke, dass ihr beim Juggle Book dabei wart

Liebe Jongleure, vielen Dank, dass ihr alle beigetragen habt, dass auch 2018 eine so schöne Convention wurde!

Die nächste Convention wird vom 1. bis 3. März 2019 stattfinden – diesmal unter dem Motto „Kohlvention“. Also sucht den Bollerwagen raus und kommt mit auf unser jonglierendes Grünkohl-Wochenende!

dsc_0254-s

Drei Hinweise: Unsere Haupthallen schließen um 02:00 Uhr nachts, danach muss das Jonglieren leider etwas pausieren, aber es steht jedoch bis zum Frühstück außer den Schlafhallen ein kleiner Bewegungsraum zum Turnen und Jonglieren in kleiner Besetzung zur Verfügung.

Das Schwimmbad steht in 2019 auf Grund von Umbauarbeiten leider nicht zur Verfügung.

5 Gedanken zu „Willkommen!“

  1. Ich wollte ursprünglich im Hotel schlafen, das klappt jetzt leider nicht. Wie kommt es, dass ihr abgezählte Schlafplätze habt? Mit nem Schlafsack kann man doch immer irgendwo hin. Wäre super, wenn sich noch was findet. Danke.

    1. Hallo Andreas,
      es wird sogar recht leer noch in der Halle sein. Grund für die Begrenzung sind (wie bei vielen anderen Conventions auch) die Brandschutzbestimmungen. Auch wenn früher 300 Leute vielleicht in die Halle gepasst haben, ist bei 140 für uns Schluss. Verbrennen weil ja auch keiner im Ernstfall und wenn das nicht eingehalten wird (wir haben eine Nachtwache von der Uni), dann würde das Übernachten in der Halle wohl ganz untersagt werden. Wir werden probieren für weitere Conventions eventuell Seminarräume als weitere Schlafplätze zu bekommen, dies ist in der Vergangenheit aber auf großen Widerstand gestoßen und wird sehr wahrscheinlich auf offizielle Anträge, Bauamt, viele andere offizielle Stellen und eventuell nicht unbedeutenden Kosten für Sachverständige bzgl. dieser Umnutzung hinauslaufen. Bei Uwe oder Nina könntest du aber noch ein Plätzchen finden. Ich schicke dir (wie schon allen auf der Warteliste) mal ihre Kontaktdaten.
      Beste Grüße, Kornel

  2. Hallo,
    Da ihr knapp mit Schlafplätzen seid, baue ich mein Bett ins Auto.
    Ich bin daher nicht auf einen Schlafplatz in der Halle angewiesen.
    Erich

  3. Hallo,
    Bei den Fundsachen habe ich meine Ringe erkannt. Das sind 2 rote und ein grüner (zweite Seite weiss). Ich bin an letzten Wochenende im März in Süderbrarup. <wäre schön, wenn mir jemand die Ringe mitbringen würde. 2. Möglichkeit wäre, wenn die Oldenburger am Einradhockeyturnier in Bergedorf teilnehmen. Ich bin als Zuschauer in der Halle.
    Gruß Erich

Schreibe einen Kommentar zu kornel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

1.-3. März 2019